Israel überwacht sehr gründlich soziale Netzwerke


Da stürzte ich doch neulich über einen Artikel beim Golem (HIER) mit dem Inhalt: „Proteste relativ offen über Facebook zu organisieren, ist in vielen Ländern derzeit üblich. Viele Teilnehmer der Protestaktion „Willkommen in Palästina“ wurden so vom israelischen Außenministerium erkannt und abgewiesen. „Wir brauchten den Mossad nicht. Es war alles ganz offen zu finden“, sagte ein Sprecher.“

Das der Nachrichtendienst soziale Netzwerke auswertet ist glaub ich auch keine Zeile wert aber hier wurden wie es aussieht Daten weiträumig verglichen (und nicht wie fälschlich behauptet vom „Aussenministerium“ sondern von den Nachrichtendiensten).

Wenn man sich dann die Datenschutztechniken/-möglichkeiten von Facebook ansieht ist es kein Wunder wie erfolgreich Israel da war. Letztlich geben Sie ja auch zu extra Abteilungen zu haben die dort in den Netzen aktiv sind. Auf FB nehmen sie in einzelnen Gruppen sogar weiträumig Einfluss…

Die Frage ist also: Welche Aktionen organisiert man auf Facebook und welche auf privaten Servern, IRC usw. ? Vielleicht gelingt es ja auch, auf FB organisierte Posts  als Fake zu benutzen um die jeweiligen Dienste „bissl zu beschäftigen“!

Aber sie entlarven sich auch selbst: HIER Ein IDF Soldat gibt Einsatzdetails preis 🙂

Oder hier, die IDF Soldatin: HIER die bei verhafteten alten Männern posiert

Und überwacht HIER und HIER, aber es geht scheinbar auch ander herrum HIER

Ein paar Statistische Daten zu beiden Begriffen (Facebook und Israel): HIER

PS: Die CDU bekommt ja auf Facebook gerade auch kein Bein mehr auf den Boden (was ich persönlich ganz gut finde)…:)

Advertisements

~ von chubca - Juli 13, 2011.

Eine Antwort to “Israel überwacht sehr gründlich soziale Netzwerke”

  1. Ach und das darf ja nicht fehlen:
    http://972mag.com/israel-to-start-collecting-fingerprints-from-all-citizens/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: